Webprogrammierung

Webprogrammierung
 


Webprogrammierung

bezeichnet die Erstellung sowie Veränderung von Programmen und Webseiten die mittels eines Browsers (Firefox, Opera, Internet Explorer, Google Chrome) aufgerufen werden können. Es handelt sich dabei hauptsächlich um Darstellung von Inhalten oder Websoftware die im Internet oder im firmeneigenen Intranet zu Verwaltungszwecken angewendet wird. Bei Inhalten/Webseiten die im Internet gefunden werden möchten(Aufträge, Verkauf etc), sollten unbedingt bei der Webprogrammierung auf die Einhaltung von Standards nach W3C sowie Suchmaschienenoptimierung gachtet werden.

Webprogrammierung Zusammenfassung

  • Webprogrammierung kompletter Projekte von A-Z
  • Anpassung von Webseiten oder Software auf Open Source Basis (z.B. ERP, CMS, CRM, Shops)
  • Datenbankgestütze Webprogrammierung (MySQL, PostgreSQL)
  • Suchmaschienenoptimierung und Verwendung von Web2.0 Technologien
  • Webseitenprogrammierung unter Einhaltung der W3C Standards
  • individuelle Programmierung von Software zur Vereinfachung der Unternehmensabläufen
Hinweise:
Der hier angegebene Stundenpreis ist, sofern vorher nichts gegenteiliges vereinbahrt wurde, für die Webprogrammierung verbindlich. Die Abrechnung der Webprogrammierung erfolgt dabei minutengenau. Wochenend/Feiertagsaufschlag beträgt 15% vom Nettopreis.